Freitag, 15. Juni 2012

Kuchenspende ( & Gewinnerinnen)

Wenn die Schule ein Sommerfest ausrichtet, ist natürlich auch Eltern- Engagement gefragt...kennt die Eine oder Andere von Euch mit Sicherheit.
Zum persönlichen Einsatz in Form von Schmink-Tätigkeit, Los-Verkauf, Spiel-Leitung kommen immer gerne etliche Listen mit Lebensmittelspenden.
Tja, und da bin ich natürlich eine der Ersten, die in der "Kuchen-Spalte" steht.
Aber banalen Kuchen kann ja jeder, neee, nicht mit mir, man hat ja schließlich auch einen gewissen Anspruch an sich selbst :-)
Außerdem verschmähen meine "Mitbewohner" ja bekanntlich alle süßen Backwerke, und wenn sich eine Gelegenheit bietet, mit Lob und Verzückungen überschüttet zu werden, dann sollte man diese auch nutzen.
Wisst Ihr, was ich gemacht habe ??
Unglaublich schokoladige Cheesecake-Brownies und mädchenhaft-rosige Red Velvet Cupcakes mit Baiserhaube.
Beide Rezepte stammen von HIER und sind der absolute Knaller, vor allem weil die Cupcakes mit Roter Beete hergestellt werden ( aber pssssst, das wurde den Kindern einfach verheimlicht).







Muffinförmchen: HIER
Windrädchen: HIER
Holzgabeln: HIER


Ladies...Trommelwirbel.....trrrrrrrrrrrrr
die Gewinnerinnen:

1. Preis (das gigantische Armband) geht an


und der 

2. Preis ( das superduperSommertuch) geht an


Herzlichen Glückwunsch Ihr beiden...bitte schreibt mir eine Email mit Euren Adressen, damit ich Euch die Gewinne fix zuschicken kann






Nachtrag:
Rezept für Cheesecake Browinies


350g Zartbitterschokolade
250g + 90g weiche Butter
8 Eier
350g + 130g Zucker
1 El Zuckerrübensirup
210g Mehl
1 1/2 Tl Backpulver
Salz
350g Doppelrahmfrischkäse


Eine quadratische Springsform ( ca. 24x24)  fetten und mit Mehl ausstäuben.
Schokolade in Stücke breche. Mit 250g Butter in Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen.
5 Eier und 350g Zucker ca. 10 Minuten dickcremig rühren. Sirup einrühren. Mehl, Bakckpulver und 1 Prise Salz mischen.
Erst die Schokomischung unter die Eimasse rühren und die Mehlmischung unterrühren.


Backofen vorheizen ( E-Herd 175/ Umluft 150 Grad) 


90g Butter und 130g Zucker mit dem Rührgerät ca 5 Minuten cremig rühren. 
3 Eier einzeln unterrühren. Frischkäse löffelweise unterrühren.


Brownieteig in der Form glatt streichen. Frischkäsemasse klecksweise auf dem Teig verteilen und leicht unterziehen, sodass eine Marmorierung entsteht.


Im heißen Backofen 50-60 Minuten backen, dabei evtl. 10 Minuen vor Ende der Backzeit mit Backpapier bedecken.
Aus dem Backofen nehmen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.

Herzensgrüße
Olga

Kommentare:

Das rote Haus Nr. 12 hat gesagt…

Hallo Olga,
...dieser Post kommt zur richtigen Zeit, denn am nächsten Wochenende ist Sommerfest vom Spielkreis und ich stehe auch in der Kuchenspalte! Die Ausgabe der Lecker ist im Bestand und genau die Windrädchen habe ich letzte Woche in Holland gekauft ....da mache ich mich doch glatt ans nachbacken und danke von Herzen für die tolle Idee!
Lieben Gruß von Swantje

Tanja hat gesagt…

Wow, sehen die Kuchen/Cupcakes lecker uns schön aus!!!
Liebe Grüße, Tanja

Eva hat gesagt…

Wie gern wäre ich auf auch dieser Schule!!! ;) gut, aus dem Alter bin ich nun schon länger raus... Aber bei diesen Leckereien würde ich freiwillig nochmal hingehen! :)
Glückwunsch auch an die Gewinnerinnen!
Liebste Grüße
Eva

Dori's Day hat gesagt…

Hallo Olga! Deine Cupcakes sind ja mal toll geworden. Mit dem Windrad ein echter Hingucker und so sommerlich!
Sie werden der Renner auf dem Sommerfest sein.
Ich hoffe für dich, dass du genug davon gebacken hast, denn es wird jedes Kind so ein Windrädchen haben wollen :)
Ein schönes Wochenende dir!
Lieben Gruß
Dori

rosarot hat gesagt…

Hast du alle Backwerke so aufwendig verziert? Das ist ja der Wahnsinn.

Um mal aus dem Nähkästchen zu plaudern. In unserem Kollegium wird heimlich immer (und ganz inoffiziel selbstverständlich) die tollsten Spende (oder eher fleißigste Mama?!?) gekürt. Bis jetzt waren Radieschenmäuse der Spitzenreiter. Aber dieser Kuchen wäre unangefochtene Nummer 1.

Liebe Grüße
Saskia

NvN *Neues von Natalie* hat gesagt…

Wow, das sind echte Hingucker; wenn die jetzt noch so toll schmecken, wie sie aussehen, dann ist es fast nicht auszuhalten ;o)

Äh, ich konnte übrigends nirgend´s eine Adresse und Datum/Uhrzeit finden, wo müssen wir hin zum naschen?

LG von Natalie

tatjana hat gesagt…

Liebe Olga,
ich kann mir vorstellen, das deine Köstlichkeiten sofort weg waren, lecker die Cupcakes und der Cheesecake Brownie schaut ebenfalls toll aus, ich hab das Heft und muss da gleich mal nachgucken.
Toll gemacht.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Tatjana.

Meerjungfrau hat gesagt…

OMG, ich liebe Cupcakes! Und deine sehen zauberhaft aus, die werde ich auf jeden Fall nachbacken! Und diese Brownies erst! Lecker! Da möchte man gleich reinbeissen...auf solche tolle Ideen kommen die hier in Norwegen ja leider nicht, da gibts nur Schokoladenkuchen aus der Fertigpackung bei solchen Sommerfesten und Muffins, ebenfalls Fertigpackung, die können einfach nicht backen und sind so fantasielos! Daher werde ich mich beim nächsten Fest auch gleich melden und traumhafte Cupcakes backen!

Applewood House hat gesagt…

Fast zu schade zum Aufessen, die Kunstwerke! Toll!

Liebe Grüße,

Isabelle

mamaundmotte hat gesagt…

ich bin der meinung, ich heisse schneesternchen ;)))

die teile sehen toll aus.
*applaus*
dicker drücker
deine s.

;)

Petronella hat gesagt…

Gott bin ich froh, dass ich kein Kind in der selben Klasse habe... Da kommt man ja selbst mit großem Abstand nicht hinterher. :-D

Einfach perfekt.

Und herzlichen Glückwunsch den Gewinnern :-)

Liebe Grüße
Petronella

Mareike hat gesagt…

Äh ... könnten deine Kinder bitte an meine Schule wechseln! Ich nähme auch so ohne Sommerfest immer gerne Kuchen. =)

Liebe Grüße

Haus No Sieben - Geertje´s Dekolädchen hat gesagt…

Hey, das sieht super aus!!

Kannst Du das Rezept der Brownies veröffentlichen? Das wäre sooooo nett...

Herzliche Grüße
Geertje

Miss JennyPenny hat gesagt…

Ach menno, kann es nicht mehr wie dich geben, dann wäre ich nicht am WE beinah verhungert. Du machst das immer so liebevoll, ich find das so klasse! Du solltest eine Auszeichnung von der Schule bekommen!

Ich drück dich, mein Engel!

Küsse von Jenny

bags'n style hat gesagt…

hmm, sieht das toll aus!

Bella hat gesagt…

Die Vorstandschaft der Schule / des Elternbeirats bzw. die jeweiligen Verantwortlichen werden sich wahrscheinlich schon immer freuen, wenn DU Dich in die Kuchenliste einträgst :-)

♥liche & kreative Grüße schickt Dir
Bella

Anonym hat gesagt…

Liebe Olga,
wunder-,wunder-,wunderschööööön.
Könntest Du bitte der Bitte von Haus No. 7 nachkommen und das Rezept der Brownies veröffentlichen?
Habe überall in den Läden geschaut, kein Herankommen mehr an diese Zeitschrift, sehr schade!
Lieben Dank, Lucy

Anonym hat gesagt…

Hallo Olga,

was für ein wunderschöner Blog. Mir gefallen die Windrädchen sooo gut und nun wüsste ich gerne, wo man die bekommen kann.

Liebe Grüße, Julia