Donnerstag, 11. Oktober 2012

Herbst Deko

Baby Boos sind bei mir im Herbst ein Muss ( ...na gut, in fast allen Lifestyle Magazinen, Deko-Blogs und vermutlich bei den meisten von Euch auch ;-) 
Dieses Jahr ist es allerdings ziemlich schwer in meiner Umgebung welche zu bekommen und da ich leider nicht die Zeit habe, stundenlang durch die Stadt zu düsen und lediglich nach Kürbissen zu suchen, habe ich es mir ein wenig einfacher gemacht.
Auf dem Kürbismarkt von hier habe ich nach schön geformten Kürbissen gesucht, wohlwissend, dass die Farbe keine Rolle spielt.

Da Schwarz bei uns derzeit eine wichtige "Farb-Rolle" spielt, habe ich die Farbe von hier verwendet und einen neuen wunderschönen Ton von PTP namens Loft dazugekauft.
Sieht beides zusammen sehr edel aus, und versteckt das von mir verhasste Orange
 ( meine Damen, Orange geht bei mir GAAAR NICHT...)
Außerdem, wer sagt denn, dass man Wände, Schränke und Leinwände bepinseln darf, aber keine Kürbisse ???
Tja, eben!
Und weil ich gerade ´nen Lauf hatte, wurden selbstverständlich auch die Eicheln einem Make Over unterzogen.
All das diente erst am Wochenende zur Tischdeko, als wir liebe Freunde zu Besuch hatten und steht nun auf der Kommode.










Herzensgrüße
Olga


Kommentare:

Schneesternchen hat gesagt…

Eine süsse und geniale Idee Olga! :) Gefällt mir SEHR sehr gut!

* Wiener Wohnsinn* hat gesagt…

sieht soooo genial aus !
und der stängel mit gliiiitzer setzt dem ganzen noch die krone auf.

geile idee - merk ich mir !

lg, melanie

villa-rosengarten & cockerlove hat gesagt…

Hej Olga - das sieht ja alles super schön aus. Und auf die Idee, Kürbisse und Eicheln zu streichen, wäre ich nie und nimmer gekommen.
Gute Idee auch mit dem Samtbändchen und den Eicheln, an der Klemme.
Wunderschöne Inspirationen sind das insgesamt!
Danke und liebe Grüsse, Barbara

mamaundmotte hat gesagt…

hihi.
hase, das mit den eicheln ist ja noch geiler als der schwatte kürbis ;)
aber.
we are sick!
so what!

ich knutsch dich und geb dir einfach was ab! geteiltes leid, you know!
;))

samtundsahne hat gesagt…

liebe olga,

das ist eine sehr schöne idee...

lg nancy

ps:
ich mag orange auch überhaupt nicht!

Anonym hat gesagt…

Ach Olga, wie toll ist das denn? Super Idee, ich mag auch kein orange!!! LG Sabine

Miss JennyPenny hat gesagt…

Hey meine Wonderwoman! Der gedeckte Tisch ist einfach grandios schön! Ich möchte auch mal so schön empfangen werden. Die Eicheln finde ich ja so was von genial! Wenn ich mal etwas Zeit übrig habe, werde ich das sofort nachmachen. Das sieht so entzückend aus!

Ich knutsch dich in Grund und Boden, mein Schnuckelchen!

In Love
Jenny

Eva P hat gesagt…

Die schwarz weiß Kombi find ich hübsch.

lg e

Kati hat gesagt…

Wunderschön sieht es aus!

Die Rabenfrau hat gesagt…

Ich hab auch orangene Kürbisse "gebabyboot". Sieht fast echt aus...
Grüßle
Ursel

Puschkalina hat gesagt…

sehr gute Idee, bei uns gibt es auch keine Babyboos♥ Mein highligt sind die Eicheln- sooo schön♥ Hab es fein Puschi

Nina-Su Birkenhauer hat gesagt…

Olgaaaaaaa, da bist Du ja endlich!!! :-)

Ich mag' Deine Blogpost doch soooo sehr und Du darfst mich nicht soooooo lange warten lassen! :-)

Die Ideen mit den Kürbissen sind wirklich traumhaft und werden bestimmt mal ausprobiert.

Liebe Grüße zum Sonntag,
Nina-Su

Anonym hat gesagt…

Ich liebe deinen Blog ! du bisch eine wahre Künstlerin:-) mach weiter so:-)
Lg Ranja

Karen hat gesagt…

Coole Idee!
Auch für eine Halloweenparty finde ich den schwarzen Kürbis echt klasse.

Christiane hat gesagt…

Ich hätte nieeeeeeemals gedacht, dass schwarze Früchte so ein toller Hingucker sein können! Ich bin absolut begeistert!
Schwarz wird jetzt auch in mein Deko-Schema einziehen :-)
Liebe Grüße!

Moni.Ka hat gesagt…

oja sieht sehr schön aus, bei uns sind die auch sehr wenig zu bekommen, habe auch schon welche angemalt...

lg Moni