Montag, 9. Dezember 2013

PAMK - die 3te, Letzte und mit einem Gruß an meine Omi ;-)

Eine der Keksvarianten, die es wirklich JEDES Jahr bei meiner Großmutter gibt, sind Kokosmakronen.
Aus dem ganz einfachen Grund:
das Spritzgebäck welches sie in Tonnen herstellt, benötigt lediglich das Eigelb, demzufolge bleibt literweise Eiweiss über.
Tja, und was kann man besseres daraus herstellen als Kokosmakronen.

Omas Makronen sind zwar sehr lecker, aber in meine Variante kommt noch ein wenig Quark 
So werden die Kerlchen nämlich richtig saftig und locker.
( nicht übel nehmen Omi, aber manchmal war halt früher doch nicht alles besser ;-)









Tüten & Aufkleber:

Kokosmakronen mit Quark

4 Eier, davon das Eiweiss
150g Puderzucker
65g Magerquark
1 Tl Zitronensaft
4 Tropfen Bittermandelaroma
250g Kokosraspel

Das Eiweiss zu steifem Schnee schlagen, den Zucker dabei einrieseln lassen.
Dann Quark, Zitronensaft, Aroma und Kokosraspel hinzufügen.
Mit einem Teelöffel kleine Häufchen aufs Backblech setzen und bei  200 Ober/Unterhitze ca. 15 Minuten backen.

Abkühlen lassen und wer mag mit flüssiger Schokolade garnieren.


So, ich hoffe, die Rezepte, haben Euch ein wenig zum Backen angeregt.
Ich habe mich dieses Jahr wirklich darüber gefreut, meine kleinen süßen Gaben, an jemanden verschenken zu dürfen, denn die Familie ( incl. mir) flippt nicht so richtig bei Keksen aus.
Auch nicht bei Kuchen oder Desserts...Ihr seht, ein ganz ganz schweres Los für mich.
Somit werde ich die diesjährige Weihnachtsbäckerei als beendet erklären und eventuell noch ein paar Bleche zum Verschenken backen.
Tja, die Vorweihnachtsstimmung entsteht in diesem Hause ausschließlich kalorienarm durch Dean Martin, Chris Rea Wham (Yeeeeah!).


Herzensgrüße
Olga

Kommentare:

Saskia rund um die Uhr hat gesagt…

liebe Olga.
ja das liebe Eiweiß das immer übrig bleibt :) so ging es mir die Woche auch und war dann ganz dankbar als ich ein dem buch von Fräulein klein ein leckeres kokosmarkronen Rezept gefunden habe...genau wie deins mit Quark und Bittermandelöl :) köstlich...

liebe grüße
Saskia ♥

ShareLookHomes hat gesagt…

Liebe Olga,
das sieht ja mal wieder toll aus, so liebevoll verpackt.
Ich liebe Deine Posts und Ideen für Geburtstage von Kindern ….und, und ach…..einfach alles.

Ganz liebe Grüße
Silke

Silke M. hat gesagt…

..einen ganz lieben Gruß aus der Weihnachtsbäckerei...
Die Kokosmakrönchen sind suuuuperlecker!!
Dankeschön & liebe Grüsse,
Silke